Faszination Böhmen: Karlsbad, Marienbad

Karlsbad - Chorreise | Orchesterreise
Chorreise | Orchesterreise nach:
KARLSBAD
– der weltweit bekannte Kurort
Als der böhmische König und römische Kaiser Karl IV. das heutige Karlsbad gründete, ahnte er wohl nicht, dass er einen Kurort erschafft, der einmal Weltruf erreicht. Der Lob zahlreicher, deren die Karlsbader Quellen die Gesundheit zurückgaben, verbreitet den Ruhm und guten Ruf der Stadt in die ganze Welt.

MARIENBAD – das jüngste unter den böhmischen Bädern
Dank seiner einzigartigen Lage und der zauberhaften Umgebung gilt Marienbad als einer der schönsten Kurorte Mitteleuropas. Hier gastierten u.a. Fr. Chopin, R. Wagner, F. Kafka und F. Nietzsche. Die einzigartigen Kolonnaden, die Singende Fontäne, das Goethehaus und die russisch-orthodoxe Kirche sind die Höhepunkte eines Stadtrundgangs.

PRAG – Stadt der hundert Türme
Ob Sie nun auf Mozarts Spuren wandeln oder dem Geheimnis tschechischen Biers auf die Spur kommen möchten, wir wollen versuchen, diese unterschiedlichen Seiten der Stadt an der Moldau vor ihnen zu entfalten. Erleben Sie die Stadt mit der berühmten Prager Burg, dem Veits Dom, der Karlsbrücke oder dem Goldenen Gässchen ganz nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich auf ihre Vielfalt ein.

Reiseverlauf-Vorschlag:
1. Tag: Anreise
2. Tag: Stadtführung in Karlsbad und Konzert / Auftritt
3. Tag: Ausflug nach Prag mit Stadtführung
4. Tag: Stadtführung in Marienbad und Heimfahrt
(Verkürzung bzw. Verlängerung der Reise ist möglich.)

Leistungen:

  • fachkundige Organisation Ihrer Konzerte und anderer Auftritte
  • Unterbringung mit Halbpension (Frühstück und Abendessen) im Hotel der gewünschten Preiskategorie
  • Stadtführungen in Karlsbad, Marienbad und Prag
  • Freiplatz für Dirigenten

zusätzlich buchbare Leistungen:

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit Schlafsesseln, Klimaanlage, Minibar und WC
  • Schifffahrt auf der Moldau
  • Besichtigung der Brauerei in Pilzen
UNVERBINDLICHE PREISANFRAGE